Beate Frey
Reisen und Tanz
Uhlandstr. 14
76593 Gernsbach
www.reisen-und-tanz.de
07224-6236106
info@reisen-und-tanz.de

Termine Gesamtübersicht

Orientalischer Bauchtanz für Frauen

Brücken des Lichts - Tanz, Bewusstsein, Liebe

DatumFr 30.11.2018 bis So 02.12.2018
18.00 bis 14.00 Uhr
OrtEvang. Akademie Bad Herrenalb
Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kosten160,00 €
Übernachtung mit Vollpension Gesamtzeit:
im Einzelzimmer 130,- EUR
im Doppelzimmer 110,- EUR

Über dieses Seminar

Ein Wochenende des Tanzes, der Meditation, des Wissens gewidmet der weiblichen Weisheit.
An den Ufern der Weiblichkeit entfaltet sich das Wissen des Ozeans, angeregt und gerufen durch die Liebe und die Schönheit die uns in die Tiefen unseres Herzens ziehen.
Der Bauchtanz ist ein wundervolles Mittel unser inneres und äusseres Hören zu erlernen und so die Geheimnisse die in unser Herz und unsre Seele geflüstert werden, zu erfahren.
Licht und Schatten befruchten sich, um uns zum spirituellen Zentrum der Welt zu geleiten, dass  aus Licht und Liebe besteht, dies ist der Kern der Welt.
Für alle Frauen, auch ohne Vorerfahrung in orientalischen Tanz.

Seminarleiterin:

Al-Rawi, Fawzia

Dr. Fawzia Al-Rawi

Dr.in Rosina-Fawzia Al-Rifai-Al-Rawi leitet weltweit Seminare zum Thema „Weibliche Spiritualität“. Geboren in Bagdad, Irak, lernte sie schon als Kind von ihrer Großmutter die Ausdrucksformen und die tiefe Weisheit des Orientalischen Tanzes. Sie promovierte in Orientalistik und schrieb zahlreiche Bücher. Zwölf Jahre Unterweisung durch einen Sufi-Meister in Jerusalem ließen sie zur erfahrenen Begleiterin in den Sufismus werden. Heute lebt Fawzia Al-Rawi mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Wien.

Nachdem sie 2001 ihren Lebensmittelpunkt hierher verlegt hatte, begann sich ihre Lehrtätigkeit neben ihrer Arbeit über die Grenzen Österreichs bzw. Europas hinaus doch in gewisser Weise in Wien zu konzentrieren. Damit einhergehend wuchs in ihr der Wunsch nach der Gründung eines stabilen Ortes, sodass die Menschen auch hierher kommen könnten. Nach mehrjähriger Suche fand sie im Frühjahr 2006 das Haus in der Albrechtsbergergasse und gründete mit Unterstützung einiger anderer Frauen den Verein SAFA. Jener Teil, der nicht für Vereinszwecke genutzt wird, wird von Fawzia Al-Rawi und ihrer Familie und Freundinnen bewohnt.

Veranstaltungsort

Evang. Akademie Bad Herrenalb
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb

Anmeldung

Beate Frey
bei Facebook