Beate Frey
Reisen und Tanz
Uhlandstr. 14
76593 Gernsbach
www.reisen-und-tanz.de
07224-6236106
info@reisen-und-tanz.de

Mandelblüte in Andalusien

Wie eine Teilnehmerin die Unterbringung erlebte

Gibt es Worte für Empfindungen und Gefühle, die sich einstellen, wenn wir dieses " Refugio " betreten , uns von seine Ausstrahlung einfangen lassen und seine Schwingungen in uns aufnehmen ? Mit allen Sinnen werden wir eingebunden in diesen Ort.

Wir sehen eine überwältigende Landschaft: schäumendes Meer oder einen glatten Wasserspiegel, bizarre Berge mit einer üppigen Pflanzenwelt und seltenen Tieren .
Wir hören das Rauschen und Tosen des Wassers und das Pfeifen und Toben des Windes rundherum. Auch wohltuende Klänge von Musik , die uns zu Gehör gebracht werden. Wir riechen die duftenden Kräuter und Blüten, die überall an den Straßen und Wegen und an den Berghängen wachsen. Wir schmecken das starke Aroma der Kräuter und Heilpflanzen und die so liebevoll von unserem Gastgeber zubereiteten Speisen. Wir fühlen den Wind auf der Haut, das Nass des Regens und die Wärme der Sonne. Wir werden ganz erfüllt, belebt, angeregt und eingehüllt .

Diesem Sinneseindruck verleiht das Haus, die Burg, das Schloss "DAS REFUGIO " einen würdigen Rahmen. Es steigert das Erleben der körperlichen Eindrücke.

REFUGIO - Ort des Rückzugs, der Einkehr, des Umschlossensein , der Hervorholens verloren geglaubter Lebensstränge und der Entdeckung neuer Kraftquellen! Um das zu erfahre,, müssen wir uns einlassen auf diesen Ort der spirituellen Kraft, die von ihm ausgeht, auf die Ruhe und Stille, die er in seiner ästhetischen und eindrucksstarke, in seiner ordnenden und geordneten Struktur in uns bewirkt.

Verkörpert wird dieses Refugio durch den Gastgeber , der mit seiner Kreativität , mit seinem Willen und seiner Durchsetzungskraft , mit seinen Ideen und Träumen , mit seiner Tatkraft und dem Mut , etwas zu wage , dieses Werk geschaffen ha , es für seine Gäste öffnet und sie diesen Luxus genießen lässt . Mit Liebenswürdigkeit und Humor, mit Fürsorge und Aufmerksamkeit, mit unaufdringlicher Präsens ist er für jeden Gast und seine Wünsche ansprechbar. Er vermittelt das Gefühl, hier zu Hause sein zu dürfen. Er würdigt die Wertschätzung, die seinem Haus zuteil wird .

Mit drei anderen Frauen und der Seminarleiterin Beate habe ich 8 Tage lang an diesem Ort verbringen dürfen zu dem Thema: Heilung und Tanz
Alles, was diesen Ort ausmacht, hat uns inspiriert und belebt. Sehr stilvoll und fröhlich habe ich hier meinen 76.Geburtstag gefeiert und wurde mit meinen Gästen mit einem köstlichen Mahl, das der Hausherr selbst zubereitet hatte, verwöhnt .

Erfüllt und dankbar denke ich an die Tage im Refugio zurück und lasse mich immer wieder dort hinziehen, um das Glück zu spüre , die Liebe und die Kraft .

Eva-Maria, das Geburtstags-KIND

Beate Frey
bei Facebook