Beate Frey
Reisen und Tanz
Uhlandstr. 14
76593 Gernsbach
www.reisen-und-tanz.de
07224-6236106
info@reisen-und-tanz.de

Seminare zum Tanzen

Kraft schöpfen mit den Tänzen der dunklen Zeit

Tanzwochenende für Frauen

DatumFr 02.11.2018 bis So 04.11.2018

Beginn:02.11.2018, 18.00 h Abendessen
Ende 04.11..2018 14.00 h nach dem Mittagessen

OrtEvang. Akademie Bad Herrenalb
Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kosten150,00 €

zusätzlich Übernachtung mit Vollpension pro Person im EZ € 130,- / im DZ 114,- für das Wochenende

Beschreibung

 Die Tänze der dunklen Zeit haben besondere Potenziale und Botschaften. Sie unterstützen uns dabei, Unwichtiges und Überaltertes loszulassen. Der Blick wird frei für das Wesentliche.

Am Wochenende werde ich traditionelle und neu geschaffene Choreografien zu zentralen Aspekten der dunklen Zeit vermitteln. Tanzend gehen wir in Verbindung mit der Erde, spüren die dort wohnende Weisheit und schöpferische Kraft. Wir folgen den Spuren von Kreis und Spirale und erleben die Wandlungskraft dieser uralten Tanzmuster. Naturmeditationen und Energieübungen werden einzelne Tanzphasen vertiefen und Zeit geben, innere Bilder und Botschaften wahrzunehmen.

Zu eigenen Choreografien hat mich vor allem der matriarchale Blickwinkel auf die schwarze Göttinnenkraft inspiriert. Manchmal rührt sie im Kessel, manchmal tanzt sie mit Witz und Hinkeschritt, manchmal bewegt sie sich in würdiger Strenge. Die dunkle Zeit im Jahreskreis ist Ende und Anfang zugleich.

Ich freue mich darauf, diese besondere Zeitqualität mit Euch tanzend zu erleben.

 

Referentin

Ziriah Voigt

Ziriah Voigt

widmet sich seit fast 30 Jahren den Tänzen und Ritualen im Jahreskreis. Sie hat zahlreiche Choreografien zu den acht überlieferten Festen geschaffen, die in eine dichte Verbindung mit dem Jahreskreisrhythmus führen. Ihr Buch „Ritual und Tanz im Jahreskreis“ hat zahlreiche Auflagen erlebt, zuletzt 2012 neu gestaltet vom Irdanaverlag Hamburg.

Es ist Ziriah ein Anliegen, mit ihrer tänzerischen Arbeit Frauenkräfte zu stärken und Wissen aus der matriarchalen Mythologie tanzend zu erkunden. Ziriah lebt seit vielen Jahren in der Eifel und lässt sich spirituell gerne von den drei Matronentempeln in ihrer Umgebung inspirieren.

Mehr zu ihr auf www.ziriah.de

Veranstaltungsort

Evang. Akademie Bad Herrenalb
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb

Hiermit melde ich mich für dieses Seminar / diese Reise verbindlich an:

Beate Frey
bei Facebook