Beate Frey
Reisen und Tanz
Uhlandstr. 14
76593 Gernsbach
www.reisen-und-tanz.de
07224-6236106
info@reisen-und-tanz.de

Veranstaltungs-Archiv

Das ist alles schon passiert:

16. Nacht der Spirituellen Lieder

Mitwirkende: Christian Bollmann und Rhyl Godber

DatumFr 20.03.2015
19.30 bis 22.30 Uhr
OrtEvang. Akademie Bad Herrenalb
Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kosten15,00 €
Bitte vor Ort bezahlen.
Sonstiges
Teilnahme jedoch auch spontan möglich.

Beschreibung

Mitte NdsL Erntedank12. Nacht der Spirituellen Lieder

In mehreren Städten Deutschlands gibt es seit einiger Zeit ein wunderbares Ereignis: Die Nacht der Spirituellen Lieder.

Christian Bollmann, der als Klangmagier bekannte Obertonmusiker, wird zusammen mit seiner Partnerin Jutta Reichardt die Herzen der Zuhörer mit stimmungsvollen Liedern der Hingabe und Liebe berühren und bewegen.
Die Stücke universeller Verehrung und Hingabe an die Schönheit und Harmonie der Schöpfung sind eingebettet in obertonreiche Klänge archaischer Instrumente wie Monocord, Didgeridoos, Klangschalen, Gongs und Flöten, die in die Stille und ins Lauschen führen.

Mehrmals jährlich treffen sich ein paar hundert Menschen, um miteinander einfache spirituelle Gesänge aus verschiedenen Kulturen der Welt zu singen. Ein bewegendes Erlebnis!

Gemeinsames Singen ist Meditation, Gebet und Kommunikation mit der Schöpfung. Singen öffnet. Stille macht achtsam. Lieder und Mantren aus verschiedenen Kulturen unterstützen uns, diesen einmaligen Raum des gemeinsamen Singens zu betreten!

'Nacht der Spirituellen Lieder' ist kein Konzert, sondern ein Treffen, um gemeinsam spirituelle Lieder zu singen und zu sein.

In all diesen Liedern geht es im Kern um dasselbe: Liebe und Mitgefühl - Frieden, Achtung und Freude.

Die 'Nacht der spirituellen Lieder' verbreitet sich seit 2004 von Aachen aus im gesamten deutsch-sprachigen Raum und zieht inzwischen Hunderte von Menschen an, die diese feierliche Nacht voll Gesang und Klang teilen möchten.

Mitwirkende

Christian Bollmann

Christian Bollmann

Christian Bollmann

Jahrgang 1949, hat an der Musikhochschule Köln studiert. Seine Erfahrungen gehen von der Europäischen Klassischen Musik über Jazz und Minimal zur neuen Musik und schließen ethnologische Einflüsse unterschiedlicher Kulturen ein. Seit 1972 ist die musikalische Arbeit mit Obertongesang zu einem Schwerpunkt seiner vielseitigen Arbeit geworden. Seine “Neue Meditative Musik” ist eine Musik zum Lauschen und ist den alten Prinzipien der Harmonie der Sphären und dem Lobpreis des Geistes der Schöpfung verbunden. Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Obertonchor, konzertierte er unter anderem im Kölner Dom, dem Aachener Dom, in verschiedenen Höhlen, Klöstern, Museen, Kongressen und auf der Expo 2000 in Hannover. Er ist Gründer und Leiter des Obertonchores und lebt als freischaffender Musiker und Komponist im Oberbergischen bei Köln.
Christian Bollmann steht für innovative Stimmkultur und kreativen Ausdruck archaischer und neuer Blasinstrumente. Mit seiner neuen meditativen Musik setzt er einen bewussten Kontrapunkt zu den Hörgewohnheiten der Klassik und des mainstream unserer Zeit. Er arbeitet seit 1986 als Komponist, Ensembleleiter, Obertonsänger und Multiinstrumentalist und hat seither mehr als 20 CDs mit eigenen Projekten veröffentlicht.

www.lichthaus-musik.de

Frey Beate Referentin

Beate Frey

Referent/in: Beate Frey
Tanzlehrerin, Wanderführerin, Witze-Erzählerin, Organisatorin, ehemalige Geschäftsführerin und erste Vorsitzende des Förderkreises für Ganzheitsmedizin. Organisation und Durchführung von Seminaren, Kongressen, Tagungen, Heilreisen und Ausbildungen.Die wichtigste Ausbildung habe ich von der Natur und vom Zusammenleben in einer großen Bauernfamilie erhalten.
Meine Vorliebe für Wandern, Tanzen und Singen wurden durch viele Fort- und Weiterbildungen intensiviert.Ich habe einen erwachsenen Sohn.
Meine Angebote:

  • Traditionelle Folkloretänze aus Griechenland und dem Balkan
  • meditative, sakrale und rituelle Kreistänze
  • Qi-Gong
  • Lach-Yoga nach Dr. Patch Adams und Dr. Kataria
  • Singen aus dem Herzen
  • Pilgerwanderungen im Schwarzwald, den Vogesen und der Provence
  • naturnahe Reisen nach Irland, Insel Lesbos, Provence und Findhorn

Veranstaltungsort

Evang. Akademie Bad Herrenalb
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb

Hiermit melde ich mich für dieses Seminar / diese Reise verbindlich an:

Beate Frey
bei Facebook